Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Cake-Pop Kurse - Die kleinen Kuchen am Stil

Step by step die Kunst der Cake-Pops erlernen

Wer mit dem Trend gehen will, sollte diese Kurse auf keinen Fall verpassen.

Kursziele:

Grundkurs:
In diesem Kurs werden Step by step alle Grundkenntnisse zum Aufbau eines Cake-Pops vermittelt. Er beinhaltet alle verschiedenen Möglichkeiten in welchen Formen man einen Cake-Pop herstellen kann. Es ist der umfangreichste Kurs, ohne Themenbezug.
Vermittllung der Kenntnisse von Aufbau, Zusammensetzung, Überzug und Dekoration nach Wissem aus dem Hause Sweet Treat

Themenkurse:
Die Themenkurse beinhalten die Herstellung von Massen für Kuchen und Cremes, die für einen Aufbau der Cake-Pops benötigt werden. Der Aufbau der Cake-Pops ist vom Thema des Kurses abhängig und wird dementsprechend angepasst. Wir konzentrieren uns jeweils auf das Dekor.
Vermittllung der Kenntnisse von Aufbau, Zusammensetzung, Überzug und Dekoration je nach Thema.
Der Besuch eines Grundkurses ist nicht unbedingt nötig, aber sehr hilfreich :)

Mindestteilnehmeranzahl:  6 Personen

Anmeldeschluss: ist jeweils eine Woche vor Kursdatum, eine Anmeldung ist verbindlich und wird kostenpflichtig, sobald der Kurs seine Mindestteilnehmerzahl erreicht hat.

Kursdauer: die Angabe der Zeit ist geschätzt und kann je nach Teilnehmeranzahl und deren Zusammenarbeit variieren.

Kosten: sind inklusive Materialkosten, Aperò und einer Schachtel selber hergestellter Cake-Pops zum mitnehmen (ca. 10 Stück)

Mitnehmen: Schürze und eine Priese englischen Humor

für Kursdaten siehe:   Plan

Freue mich auf Euch

Süsser Gruss

Ulrike Abels

Schnellsuche

Sweet Treat

Ulrike Abels

Dorfstrasse 10a
CH-5102 Rupperswil

Telefon +41 62 546 03 13

info@sweet-treat.ch